Fußreflexzonentherapie

 

Den größten Teil des Tages verschwinden unsere Füße unbeachtet in Schuhen – dabei können wir ihnen gar nicht genug Aufmerksamkeit widmen! Allein die Massage der Füße wird als wohltuend empfunden und kann mit dem Gefühl der Stressentlastung verbunden sein, viele kennen das aus dem Wellnessbereich. Grundgedanke bei der Fußreflexzonenmassage ist dabei die Theorie, dass sich jede einzelne Körperregion auf eine spezielle Zone des Fußes projiziert. Die gezielte therapeutische Anwendung gehört in fachkundige Hände und ist aus den Erfahrungen, die in der Naturheilkunde gesammelt wurden, entstanden. Erste systematische Aufzeichnungen zur Fußreflexzonentherapie verdanken wir dem amerikanischen Arzt Dr. William Fitzgerald (1872-1942). In Deutschland wurde die Fußreflexzonentherapie sehr erfolgreich durch Hanne Marquard, einer aus dem Schwarzwald stammenden Hebamme, weiterentwickelt. 

Neben dem ausgleichenden und entspannenden Effekt kann die Berührung der Füße auch diagnostisch wichtige Hinweise liefern und die ganzheitliche Behandlung wirkungsvoll unterstützen. 

 

Start > Therapieverfahren > Fußreflexzonentherapie

Foto: pixelio/Stephanie Hofschläger

  • Black Facebook Icon