Hypnosetherapie

 

Hypnose (griech. hypnos = Schlaf) bezeichnet einen Zustand tiefer Entspannung, bei dem die Aufmerksamkeit für äußere Reize vermindert ist und sich der Patient so besser auf seine „Innenwelt“ konzentrieren kann. Dieser Zustand ist vergleichbar mit dem in alltäglichen Situationen, z. B. bei Tagträumen oder bei der Vertiefung in ein besonders fesselndes Buch oder einen spannenden Film. Man ist ganz „versunken“, das Bewusstsein konzentriert sich ausschließlich auf diese eine Wahrnehmung, die Aufmerksamkeit für die Umwelt ist eingeschränkt, das Zeitgefühl verändert. Gleichwohl kann der Hypnotisierte auch aktiv Tätigkeiten übernehmen, Problemlösungen finden und auch körperlich in Aktion treten (z. B. Alpha-Lernen, Prüfungen stressfrei bestehen). Die Hypnose-Therapie nutzt diesen Zustand der sogenannten „Trance“ für therapeutische Zwecke.

Da die Hypnosetherapie davon ausgeht, dass sich viele Probleme und Konflikte im Unbewussten manifestieren, können in der Tiefenentspannung verdrängte problematische oder schmerzhafte Erfahrungen oder Erinnerungen aufgedeckt, verarbeitet und bewältigt sowie neue „gesunde“ Verhaltensmuster integriert und gestärkt werden. Dabei findet kein – wie fälschlicherweise oft angenommen – Verlust der Kontrolle oder des Willens des Patienten statt. Vielmehr behält der Patient Kontrolle und Selbstbestimmung, was eine gewisse grundsätzliche Bereitschaft des Patienten, sich hypnotisieren zu lassen, für die Therapie voraussetzt.

Anwendungsbeispiele (alphabetisch)

  • Abhängigkeiten aller Art (z.B. Nikotinabhängigkeit)

  • Ängste (z. B. Flugangst, Prüfungsangst)

  • Allergien

  • Aufmerksamkeits-/Verhaltensstörungen bei Kindern

  • Burnout

  • Depressive Verstimmungen und Depressionen

  • Gewichtsreduktion (Begleitung dabei)

  • Kopfschmerzen (chronisch) und Migräne

  • Neurodermitis

  • Psychosomatische Erkrankungen (durch seelische Belastungen ausgelöste körperliche Krankheiten)

  • Reizdarm

  • Schlafstörungen

 

Quelle: BDH

Start > Therapieverfahren > Hypnosetherapie

AdobeStock_207797614.jpeg

Foto: Adobe Stock/Patrick Daxenbichler